Clemens Sainitzer

Cellist/Composer/Improviser

 

Alternative Strings Trio


Foto: Andreas Pitsch

Foto: Andreas Pitsch



Im Jahr 2006 hatte Jazzgeiger Mic Oechsner sein Lehrinstitut für Jazz-StreicherInnen in Wien gegründet. Da lag es nahe, dass er vier Jahre später seine beiden besten Schützlinge für dieses Trio ins Boot holte.

Ursprünglich sollte es ja ein Quartett werden, aber inzwischen können sich die drei StreicherInnen eine vierte Stimme gar nicht mehr vorstellen. Erklärtes Ziel des Trios war es jedenfalls immer, Jazz zu spielen – groovig und fetzig, wie er sonst nur von Bläsern zu hören ist. Hierzu braucht es versierte Techniker, rhythmisch sattelfest und solistisch reizvoll - alles Attribute, die sich in dieser Formation vereinigen. Das Alternative Strings Trio ist ein Streichtrio, das Jazz spielt, ein Jazztrio, das streicht!